You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

35. Löwenlauf 2021

Spendenübergabe an den TuS Ahrweiler

Mit sichtlicher Freude konnten einige Mitglieder aus dem Orga-Team des Hachenburger Löwenlaufs zwei symbolische Schecks mit jeweils 2.500,00 € an den TUS Ahrweiler, vertreten durch die Geschäftsführerin Sabine Schenke, überreichen.


Der 35. Hachenburger Löwenlauf 2021 - veranstaltet von der DJK Marienstatt e.V. - konnte pandemiebedingt wieder nur als Spendenlauf durchgeführt werden. Viele Einzelpersonen sowie auch Laufgemeinschaften, wie die Wilhelm-Albrecht-Schule in Höhn, beteiligten sich an der Aktion. Nachdem das Orga-Team angekündigt hatte, den Erlös bei diesem Event aufzuteilen und neben dem Verein Kinderheim und Dorfambulanz Südindien e.V. auch den von der Flutkatastrophe stark betroffenen TUS Ahrweiler e.V. zu unterstützen, haben sich die Lauffreunde vom Derentaler Löwenlauf, allem voran Organisator Dirk Schumann, mit eigenen Laufveranstaltungen unserem Spendenlauf angeschlossen. So kamen stolze 5.000,00 € für den TUS Ahrweiler zusammen.


Beeindruckt von der Situation vor Ort, wo auch ca. 6 Monate nach der Flut die enormen Zerstörungen noch deutlich erkennbar sind, konnten sich die Mitgereisten selbst ein Bild von der Notwendigkeit der Unterstützung von Verein zu Verein machen. Frau Schenke erläuterte eindrucksvoll, dass für alle 12 Abteilungen des Vereins weder Sportstätten noch Sportgeräte vorhanden sind. Der Aufbau wird noch viel Zeit, Geld und Engagement in Anspruch nehmen.