You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Aktuelles

#Spendenlauf 2020

Die Corona-bedingte Alternative zum traditionellen 34. Hachenburger Löwenlauf in 2020 war ein voller Erfolg! So konnte das Orgateam eine beachtliche Spende in der Höhe von 7.000 € an den Verein Kinderheim und Dorfambulanz Südindien überreichen.

Neben den vielen Einzelspenden der Läuferinnen und Läufern hat die Wilhelm-Albrecht-Schule in Höhn, die mit der Leichtathletikabteilung der Wäller Ski-Gemeinschaft (WSG) Bad Marienberg an den Start ging, zu dem Erfolg beigetragen. Auch die Kinder und Eltern der Kita Pusteblume in Mündersbach hatten sich mit vielen gelaufenen Kilometern an der Aktion Spendenlauf beteiligt.

Foto: Röder-Moldenhauer

Update zum 34. Löwenlauf

Die gegenwärtige Gesundkrise durch den Corona-Virus wirbelt neben unserem ganz persönlichen Alltag auch die Sportwelt komplett durcheinander. Sportveranstaltungen wurden reihenweise abgesagt, selbst der Sportgigant Olympia ist verschoben.

Das Team vom Löwenlauf steckt aber unterdessen schon in den Vorbereitungen zum 34. Löwenlauf und wir hoffen natürlich, dass bis Oktober die Krise überwunden ist und der Löwenlauf wie geplant an den Start gehen kann.

Ganz entspannt zum 33. Löwenlauf!

Wer sich die Anfahrt nach Hachenburg am Samstagmorgen ersparen will, kann auch schon früher anreisen und ganz bequem im PARKHOTEL BURGGARTEN in Hachenburg übernachten. Dann kann der Löwenlauf ganz relaxt starten.

Dazu hält das freundliche Team vom PARKHOTEL ein Zimmerkontigent mit Sonderkonditionen für Löwenläufer bereit. Die Zimmer sind unter dem Namen "Löwenlauf 191019" buchbar, gerne auch per Mail an "info@parkhotel-burggarten.de". Der Aufenthalt kann natürlich auch noch für einen schönen Abend in Hachenburgs guter Stube, dem Alten Markt, genutzt werden.

www.parkhotel-burggarten.de

Rundsporthalle erstrahlt in neuem Glanz!

Die Rundsporthalle Hachenburg wurde nach zweijähriger Umbauzeit im Januar 2019 feierlich und sportlich mit einem Tag der offenen Tür wiedereröffnet. Somit kann auch der Hachenburger Löwenlauf wieder traditionsgemäß an der Rundsporthalle stattfinden.

DJK Marienstatt spendet den Erlös des Löwenlaufs 2018

Der Verein „Kinderheime und Dorfambulanz Südindien e.V.“ hatte alle Freunde und Förderer des Vereins, insbesondere das Leitungs- und Organisationsteam des Hachenburger Löwenlaufs samt Helferteam in den Schalander der Brauerei Hachenburg eingeladen. Anlass war die Übergabe eines Schecks in Höhe von 10.000 €, die Erlöse des Löwenlauf 2018. Carla von Bibra-Schneider und Anke Strenge-Hesse als Vorsitzende des Vereins bedankten sich bei allen, die dazu beigetragen hatten, dass diese stolze Summe nun schon zum dritten Mal in Folge gespendet werden konnte.
Foto: Röder-Moldenhauer